Sales Readiness

Der Begriff “Sales Readiness” beschreibt die Antwort auf die Frage “Wie bereit ist meine Vertriebsorganisation für den Vertrieb?”. Es geht dabei also um “…die Befähigung der Mitarbeiter und der Strukturen, die gewünschten Tätigkeiten effizient ausführen zu können.”

Sales Readiness betrifft also mehrere Bereiche:
>>> Management und Führung
>>> Knowhow und Training
>>> Verfügbarkeit von Informationen und Daten
>>> Zusammenarbeit, Schnittstellen und Ablauforganisation
>>> Equipment und IT-Tools
>>> Lead Generation
>>> Markterschließung & Internationalisierung

 


Wir kümmern uns um die Sales Readiness Ihrer Firma und machen Ihren Vertrieb “ready”!

Wir helfen Ihnen, dass sich Ihr Vertrieb auf seine eigentliche Aufgabe konzentrieren kann: auf den direkten Kontakt mit Kunden und Vertriebspartnern.

Wir sorgen dafür, dass die Vertriebsarbeit in Ihrer Firma noch effizienter wird. Das kann gleichzeitig bedeuten, dass die Arbeit angenehmer wird, weil man zügiger zu Ergebnissen kommt. Dass sich dies dann positiv auf das Geschäftsergebnis auswirkt, ist eine logische Folge.

Wir helfen übrigens auch Ihren internationalen Vertriebspartnern, dass sie in ihrem Markt vor Ort “ready” sind, die Produkte und Leistungen Ihrer Firma zu verkaufen.

 


Wie “Sales-ready” ist IHR Unternehmen?

Mit einigen wenigen Gedanken können Sie sich selbst die Frage beantworten, ob bei Ihnen aktuell die Grundvoraussetzungen für eine zeitgemäße Sales Readiness gegeben sind:

  • Existiert eine klare Vertriebs-Strategie, an der sich meine Vertriebsmitarbeiter orientieren können?
  • Sind meine Mitarbeiter in Vertriebsfragen ausreichend und professionell geschult?
  • Sind meine Mitarbeiter in z.B. Office-Programmen gut geschult und können das Potenzial dieser Programme auch nutzen?
  • Betreiben wir gezielte “Lead Generation”?
  • Ist unser Vertrieb in der Lage, auch ausländischen Kunden telefonisch die Vorzüge unserer Produkte zu erklären?
  • Arbeiten unsere Mitarbeiter mit einer gemeinsamen Datenbasis, oder werden Daten immer noch per Email versendet?
  • Existiert ein Intranet oder eine andere gemeinsame zentrale Informationsbasis?
  • Sind die Abläufe in der Zusammenarbeit klar geregelt oder werden bei uns gewisse Dinge regelmäßig immer wieder aufs Neue “kurz besprochen”?
  • Ist immer der aktuelle Stand (und nur der aktuelle Stand!) z.B. unserer Produktdaten verfügbar?
  • Haben unsere Mitarbeiter auch auf Reisen Zugriff auf notwendige Daten und Informationen?
  • Fühlen wir uns gerüstet für den Fall dass es jemand auf unsere Daten abgesehen hätte?

Nur wenn Sie alle diese Fragen für Ihr Unternehmen zufriedenstellend beantworten können, existiert eine Basis für wirkliche Sales Readiness.

 


Sales Readiness Analyse

Die o.g. Fragen berühren jedoch gerade mal die Oberfläche der Themengebiete, die es zu untersuchen gilt.

Im Rahmen unserer Sales-Readiness Analyse, die wir speziell für kleine mittelständische Betriebe entwickelt haben, erhalten Sie eine klare und detaillierte Übersicht über alle Bereiche, die für Sales Readiness wichtig sind.

Sehr oft werden hier ungeahnte Potenziale entdeckt, wie mit gezielten Maßnahmen deutliche Ergebnisverbesserungen erzielt werden können.

Machen Sie diesen Test!

Nutzen Sie diesen Ansatz, um Effizienz, Motivation und Ergebnis zu verbessern!

 


Sprechen Sie mit uns!

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wo wir ansetzen können!
Gerne zeigen wir Ihnen, wie sich bares Geld sparen lässt und gleichzeitig viel mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge übrig bleibt.

Alexander Fischer
T: +49-8024-4708266 | F: +49-8024-4708267 | E: a.fischer@sales-readiness.de
Alexander Fischer linkedinbutton

Kontaktformular